Wortkonzert No19, Spezial - DEAD or ALIVE Poetry Slam

Jahnstraße 1
88400 Biberach

Tickets ab 14,50 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: KultuReservoir Biberach, Gartenstr. 23, 88400 Biberach, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 14,50 €

Ermäßigter Preis

je 11,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Bundesfreiwilligendienstler, Rentner, Rollstuhlfahrer, Schwerbehinderte ab 50 Prozent, Schüler und Studenten erhalten den ermäßigten Preis.
Begleitpersonen von Rollstuhlfahrern erhalten freien Eintritt und benötigen kein eigenes Ticket.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Anlässlich der "Road to BaWü201" veranstaltet das KultuReservoir, Ausrichter der 10. Landesmeisterschaften im Poetry Slam vom 09. bis 11. Mai 2019 in Biberach, ein ultimatives Poetry Highlight in der Gigelberghalle. Der 19. Wortkonzert Poetry Slam in Biberach wird somit zum großen DEAD or ALIVE Clash! Beim Poetry Slam präsentieren Bühnenpoet*innen und Autoren dem Publikum ihre Texte, Gedichte und Geschichten. Bei einem "Dead or Alive" -Slam treten sie gegen die unsterblichen Worte toter Dichterinnen oder Dichter an und das Publikum entscheidet, wer den Wettstreit gewinnt. Line-Up Tote Dichter*innen: Erich Fried (gesprochen und gespielt von Gunther Dahinten) A. Bostroem (gesprochen und gespielt von Conny Sikora) Mascha Kaléko (gesprochen und gespielt von Anke Leidig) Günter Eich (gesprochen und gespielt von Volker Angenbauer) Lebende Dichter*innen: Sandra da Vina (Essen) Dalibor (Frankfurt) Toby Hoffmann (Ravensburg) Laura Kohler (Bamberg) Special Guest: Ch.M.Wieland Moderation: Tobias Meinhold & Tobias Heyel Diese Veranstaltung ist eine Kooperation mit der "DRAM" - Dramatischer Verein Biberach Komödiantengesellschaft von 1686 e. V. und der Stadt Biberach/ Kulturamt Biberach und wird präsentiert von der Kreissparkasse Biberach.
Veranstalter: KultuReservoir – EventCreation & ArtisNetwork, www.kultureservoir.com

Ort der Veranstaltung

Gigelberghalle
Jahnstraße 1
88400 Biberach
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In der mittelalterlichen Altstadt von Biberach an der Riß lädt die Gigelberghalle regelmäßig zu Veranstaltungen aller Art ein. Ob stimmungsvolle Events, Konzerte oder Firmenfeiern, in dem denkmalgeschützten Fachwerkgebäude wird jeder Anlass zu einem einzigartigen Ereignis.

Ursprünglich als „Turnsaal, Festsaal, Rekrutierungssaal“ im Jahre 1895 erbaut, beeindruckt die Gigelberghalle durch eine angenehme Atmosphäre mit historischem Flair, die optimal mit modernen Elementen vervollständigt wird. Der etwa 11,5 Meter hohe Saal ist noch mit dem Original-Holzgebälk versehen und bietet somit eine außergewöhnliche Akustik. 2004 erfolgte eine umfangreiche Sanierung der gesamten Gigelberghalle, die gemeinsam mit der Stadtbierhalle ein Ensemble innerhalb eines Parkgeländes bildet. Seither erstrahlt die Halle in neuem Glanz und garantiert durch modernste Bühnen-und Technikausstattung unvergessliche Momente.

Erleben Sie in Biberach an der Riß ein abwechslungsreiches Unterhaltungs- und Veranstaltungsprogramm, das in der Gigelberghalle für jeden Geschmack etwas zu bieten hat.