Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

Vivaldi - Die vier Jahreszeiten - Leitung: Tigran Mikaelyan

Kammerorchester Neue Philharmonie Hamburg  

Münsterplatz 24
79098 Freiburg im Breisgau

Tickets from €34.00 *
Concession price available

Event organiser: mbbl concerts, Kottbusser Damm 88, 10967 Berlin, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €34.00

Ermäßigung

per €28.50

Rollstuhlfahrer / Schwerbehinderte mit 'B' im Ausweis

per €28.50

Begleitperson für Rollstuhlfahrer/Schwerbehinderte mit 'B' im Ausweis

per €0.00

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Ermäßigungsberechtigt sind Arbeitslose, Kinder ab 0 Jahre bis einschließlich 18 Jahre, Schüler*innen, Studierende und Schwerbehinderte ab 50 Prozent, Bundesfreiwilligendienstler

Personen im Rollstuhl / mit Schwerbehinderung mit "B" im Ausweis zahlen den ermäßigten Preis. Die Begleitperson erhält kostenfreien Eintritt benötigt jedoch ein eigenes Ticket.
print@home
Delivery by post

Event info

Die neue Philharmonie Hamburg wurde 2003 von freischaffenden Berufsmusikern aus aller Welt gegründet. Seitdem hat sich das Orchester einen führenden Platz in der norddeutschen Musiklandschaft erarbeitet und behauptet. Es versteht sich als ein dynamisches Orchester, das von kleineren Besetzungen für Kammerorchester bis hin zu einem großen Symphonieorchester mit Chor ausbaubar ist. Das Herzstück blieb jedoch stets das Kammerorchester, das seit seiner Gründung kaum verändert wurde und sehr gut aufeinander eingespielt ist. Mit zahlreichen Gastauftritten in Spanien, Frankreich, Italien und Südkorea hat es sich einen großen Freundeskreis bei den Zuhörern erworben. Die musikalische Leitung übernimmt der Konzertmeister des Orchesters, Tigran Mikaelyan.

Programm:

A. Vivaldi – Die Vier Jahreszeiten
Pause
W.A. Mozart – Eine Kleine Nachtmusik, K. 525
A. Dvorak – Slawischer Tanz, OP. 72, Nr. 2 e-Moll
J. Bahms – Ungarischer Tanz Nr. 1
E. Elgar - SALUT D‘AMOUR, OP. 12
J. Bahms – Ungarischer Tanz Nr. 5

Event location

Historisches Kaufhaus
Münsterplatz 24
79098 Freiburg im Breisgau
Germany
Plan route
Image of the venue location

Das Historische Kaufhaus am Münsterplatz gehört zu einem der herausragenden Gebäude in Freiburg im Breisgau. Im 14. Und 15. Jahrhundert wurde der Prachtbau errichtet. Sein rot leuchtender Anstrich und die reich verzierte Fassade machen das Historische Kaufhaus zu einem echten Blickfang. Im Inneren befindet sich neben dem Kamin-und Rokoko- auch der Kaisersaal. Hier finden zahlreiche, kulturelle Veranstaltungen statt. Ein Konzertbesuch im Kaisersaal ist dank der schönen Deckenverzierung ein absolutes Highlight.

Schon im 14. Jahrhundert liefen im Historischen Kaufhaus alle Fäden des Freiburger Wirtschaftslebens zusammen. Noch heute präsentiert sich das Historische Kaufhaus im Glanze seiner Blütezeit. Wenn man über den Münsterplatz entlang dem prächtigen Münster läuft, sticht das Historische Kaufhaus sofort ins Auge. Schließlich ist es eines der auffälligsten und bedeutendsten Gebäude am Münsterplatz. Im ersten Stock befindet sich der wunderschöne Kaisersaal. Hier finden bis zu 300 Personen Platz, der benachbarte Kaminsaal ist mit nur 90 Plätzen ein wenig kleiner und heimeliger. Besonders gemütlich ist es in der Stube, die man im Übrigen auch für kleinere Feiern mieten kann. Im Kaisersaal kommen künstlerische Darbietungen dank der reichen Ausstattung und fantastischen Akustik bestens zur Geltung. Der idyllische Innenhof lädt besonders im Sommer zum Verweilen ein. Konzerte finden hier bei schönem Wetter auch unter freiem Himmel statt – eine einzigartige Atmosphäre!

Das Historische Kaufhaus ist ganz zentral an der Ostseite des Münsters gelegen. Wer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kommen möchte, der nimmt am besten die Straßenbahn bis zum Bertoldsbrunnen. Alle Freiburger Straßenbahnlinien passieren den Bertoldsbrunnen und damit ist die Station als zentraler Knotenpunkt von allen Richtungen zu erreichen. Falls Sie mit dem Auto kommen möchten, parken Sie am besten in der Schlossberggarage. Von da aus sind es nur noch circa 300 Meter bis zum Historischen Kaufhaus. Nach einem Konzertbesuch sind rund ums Historische Kaufhaus zahlreiche Restaurants und Weinlokale fußläufig zu erreichen. So können Sie bei einem guten Glas Spätburgunder den Abend ausklingen lassen.