Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort. More details

UNWANDELBARER FRIEDEN

Tianwa Yang, Sebastian Manz,Valentino Worlitzsch, Markus Bellheim, Eckhard Manz  

Merseburger Str. 14
06667 Weißenfels

Tickets from €25.00 *
Concession price available

Event organiser: Mitteldeutsche Barockmusik in Sachsen, Sachsen-Anhalt u. Thüringen e. V., Immermannstraße 28, 39108 Magdeburg, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €25.00

Ermäßigt

per €15.00

Junior!

per €5.00

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Die angegebenen Preise (gedruckte Programme, Webshop etc.) sind Normalpreise; ca. 25 % Ermäßigungen für Schüler, Studierende, Auszubildende, Schwerbehinderte und Empfänger laufender Leistungen nach SGB II und SGB XII bei Vorlage eines gültigen Nachweises. Für anspruchsberechtigte Schwerstbehinderte erhält die Begleitperson freien Eintritt; diese Karten sind nur über die Geschäftsstelle der MBM zu buchen.
Vorverkaufsgebühren und Versandkosten sind zudem abhängig von den AGB der jeweiligen Vorverkaufsstellen.

Ermäßigungsnachweise sind auch beim Einlass zu den Veranstaltungen unaufgefordert vorzuweisen. Mangels eines solchen Nachweises ist der Unterschied zum normalen Kaufpreis umgehend zu entrichten, andernfalls kann der Einlass verweigert werden. Im letzteren Falle hat der Kunde keinen Anspruch auf Rückerstattung des gezahlten Kaufpreises. Karten, die zu einem vollen Preis erworben wurden, können nicht nachträglich ermäßigt werden.
Auf den Plätzen der niedrigeren Preiskategorien muss mit teilweise erheblichen Sichtbehinderungen gerechnet werden. Rücktritt, Minderung des Kaufpreises und Schadensersatz aus diesen Gründen sind ausgeschlossen.

Eigentumsvorbehalt: Die Karten bleiben bis zur endgültigen und vollständigen Bezahlung durch den Kunden Eigentum des HSM. Sollte eine Zahlung rückbelastet werden, ist der Kunde zur unverzüglichen Rücksendung der Karten und zur Erstattung der den Festspielen durch die Rückbelastung entstandenen Kosten verpflichtet. Sollte ein Weiterverkauf der Karte trotz angemessener Bemühungen des HSM nicht mehr möglich sein, so hat der Kunde den vereinbarten Kaufpreis binnen 10 Tagen nach Aufforderung seitens des HSM zu leisten.

Versand: Erfolgt keine Abholung der bestellten bzw. reservierten Karten und sofern nicht anders vereinbart, werden Karten dem Kunden nach vollständigem Zahlungseingang auf dessen Gefahr mit der Post zugesandt. Das HSM bzw. die in seinem Auftrag agierenden Vorverkaufsstellen sind berechtigt, für den Postversand eine angemessene Bearbeitungs- und Versandgebühr zu erheben, die im Voraus zusammen mit dem Kaufpreis zu zahlen ist.
print@home
Delivery by post

Event info

Auf den ersten Blick scheint es ein weiter Weg zu sein zwischen der Musik einer „güldenen SterbKunst“ des Jahres 1636 und dem „Quartett für das Ende der Zeit“, komponiert in einem Kriegsgefangenenlager 1941. Letztlich aber ist er das nicht, denn in beiden Werken geht es um das Menschsein, das Leben und eine Friedensvision, die durch die Jahrhunderte trägt.

18:00 Uhr, Auf ein Wort: Pfarrerin Philine Hommel

Eine Kooperation mit den Kasseler Musiktagen

Event location

Kulturhaus Weißenfels
Merseburger Strasse 14
06667 Weißenfels
Germany
Plan route
Image of the venue location

Als zentraler Veranstaltungsort in Weißenfels lockt das Kulturhaus mit seinem breitgefächerten Programm aus Theater, Musical, Kabarett oder Konzert wöchentlich viele begeisterte Besucher in seine Hallen. Das Haus kann sich dabei auf eine über hundertjährige Tradition berufen.

Bereits 1872 wurde das heutige Kulturhaus erstmals erwähnt und war mit seiner Nutzung als Theater und Varieté schon seit 1898 kultureller Anlaufpunkt der Bürger von Weißenfels. Mit einem Brand, der 1987 das Bühnenhaus zerstörte, kam der Spielbetrieb fast zum Erliegen, doch nach der Rekonstruierung des Saales konnte der bis dahin eingeschränkte Spielbetrieb 1998 wieder aufgenommen werden.

Im Großen Saal finden bis zu 1.000 Gäste Platz, mit Einbezug des Wintergartens sogar noch mehr. Der Klubsaal ist perfekt für kleinere Anlässe geeignet, durch Konferenzräume wird das Raumangebot erweitert. Das Theaterrestaurant Weinheimisch sorgt bei jeder Veranstaltung für den passenden kulinarischen Genuss, egal ob in Form eines festlichen Dinners oder eines exklusiven Cateringangebots.

Terms and conditions

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:
- Vorverkauf mit eingeschränkten Platzkapazitäten.
- Zur Veranstaltung freie Platzwahl in den Kategorien.
- Ggf. erfolgt eine Platzierung durch das Veranstaltungspersonal.
- Bitte informieren Sie sich über die aktuell geltenden Hygieneregeln.