Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort. More details

Stephan Holstein Quartett feat. Howard Alden

Forststraße 2
90530 Wendelstein

Tickets from €25.20 *

Event organiser: Markt Wendelstein, Schwabacher Str. 8, 90530 Wendelstein, Deutschland

Select quantity

Sitzplatz

Normalpreis

per €25.20

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order
print@home
Delivery by post

Event info

Sein virtuoses Trompetenspiel, die unverwechselbare Stimme, immer wieder auch im Scat-Modus eingesetzt, sowie Lust und Fähigkeit, seine Mitmusiker*innen in spontane Kollektiv-Improvisationen zu verwickeln, haben Louis Armstrong zu einem weltweit bekannten Jazzer gemacht. Und nicht nur Zeit seines Lebens, sondern bis heute noch zu einer nie versiegenden musikalischen Inspirationsquelle für Jazzmusiker*innen.

Am Anfang stand eine Idee. Der wunderbare Regensburger Jazzgitarrist Helmut Nieberle wollte mit seinem kongenialen amerikanischen Duopartner Howard Alden im Quartett die Musik von Louis Armstrong auf die Bühne bringen. Durch den viel zu frühen Tod von Helmut konnte das leider nicht mehr geschehen. Auf den ausdrücklichen Wunsch von Helmut Nieberle sollte ein Quartett, bestehend aus Howard Alden und seinen drei langjährigen musikalischen Weggefährten und Freunden Stephan Holstein, Wolfgang Kriener und Michael „Scotty“ Gottwald die geplanten Konzerte spielen.

Da liegt es nahe, dass die Band in diesem besonderen Programm die Musik des wohl berühmtesten Jazzmusikers, Louis Armstrong, mit der einen oder anderen feinsinnigen und wunderbaren Komposition von Helmut Nieberle verknüpft

howardalden.com

Event location

Konzertbühne Jegelscheune
Forststraße 2
90530 Wendelstein
Germany
Plan route
Image of the venue location

Aus der anfänglichen Kleinkunstbühne in Wendelstein ist mittlerweile eine deutschlandweit bekannte Institution in Sachen Blues und Jazz geworden, die ihresgleichen sucht. Im historischen Ambiente der Jegelscheune lockt die Konzertbühne mit einem facettenreichen Veranstaltungsprogramm.

Die Jegelscheune stammt noch aus dem 18. Jahrhundert und wurde im Jahr 1991 mühevoll restauriert und saniert. Das viele Holz versprüht ein wohliges Ambiente und sorgt noch dazu für eine überragende Akustik, die den zahlreichen international renommierten Gästen zugutekommt.

Im Saal der Jegelscheune finden sowohl erstklassige Konzerte der Sparten Blues und Jazz statt, als auch immer wieder Schmankerl anderer Genres. In die Reihe der zahlreichen Stars auf der Bühne der Jegelscheune haben sich schon Jim Mullen, Stephan Holstein, Andreas Martin Hofmeir, Tim Allhoff und Beady Belle eingereiht.

Terms and conditions

Corona-Einlass- und Hygieneregeln
Die Veranstaltung wird unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften zur Eindämmung des Coronavirus stattfinden. Aufgrund der dynamischen Situation können wir zum jetzigen Zeitpunkt keine konkreten Einlass- und Hygienevorschriften festlegen.

Bitte informieren Sie sich zeitnah vor der Veranstaltung unter www.jegelscheune-wendelstein.de