Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

piano.vocal & Carsten Dittrich: Winterzauber

Moltkestraße 31
77652 Offenburg

Tickets from €15.30 *
Concession price available

Event organiser: Kulturbüro Offenburg, Weingartenstraße 34, 77654 Offenburg, Deutschland
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Tickets


Event info

Alle Jahre wieder: Plätzchen backen, Weihnachtsbaum schlagen, Geschenke besorgen und den „Winterzauber“ von „piano.vocal“ besuchen: Das Weihnachtsprogramm der Oberkircher ist aus der Vorweihnachtszeit mittlerweile einfach nicht mehr wegzudenken.

Für die Wenigen, die noch nie da waren und für alle die sich schon auf den x-ten Besuch vorfreuen: „Winterzauber“ ist die Liaison von Künstlern unterschiedlicher Genres: Carsten Dittrich, ausgebildet an der Berliner Hochschule für Schauspielkunst und in der Region bekannt durch das von ihm gegründete „Theater Fiesemadände“ liest und spielt „A Christmas Carol – eine Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens. Die Story um den alten Geizhals Scrooge, der erst durch das Erscheinen der Weihnachtsgeister erkennt, dass ein Leben ohne Liebe, Zuneigung und Mitleid nichts wert ist, wird musikalisch durch ‚piano.vocal’ ausgestaltet. Mit Flügel und zweistimmigem Gesang – im Weihnachtsprogramm ergänzt durch die Cellistin Anne Heinrich – platzieren Hannes Schmidt und Ralf Brandstetter treffsicher ihre Lieder und vertonten Gedichte. Zu erwarten ist also ein atmosphärisch dichtes Programm an der Schnittstelle von Literatur, Poesie und Pop-Musik! Oh, du schöne Winterzeit…

Event location

Reithalle im Kulturforum
Moltkestraße 31
77652 Offenburg
Germany
Plan route
Image of the venue location

Ein wunderschöner Bau mit Rundbogenfenstern und einzigartiger Atmosphäre: Die Reithalle im Kulturforum Offenburg ist sehr viel mehr, als der Name erahnen lässt. Dass hier früher die französischen Streitkräfte mit ihren Pferden exerzierten, lässt sich heute nur noch erahnen.

Die Halle ist zentral in Offenburg gelegen und gehört zum Kulturforum, einer ehemaligen wilhelminischen Kaserne, in der Bibliotheken, Musik- und Kunstschulen eine Heimat gefunden haben. Die Reithalle selbst wurde Anfang des neuen Jahrtausends in fünfzehn Monaten aufwendiger Restaurierungsarbeit zu einer außergewöhnlichen Location umgestaltet. Ob Theater, Konzerte oder Vorträge, die Halle ist mit ihrem besonderen Flair für nahezu jedes Event geeignet. Bestuhlt finden 480 Besucher in dem historischen Backsteinbau Platz, unbestuhlt stehen 1000 Plätze zur Verfügung. Die Reithalle ist mit modernster Veranstaltungstechnik ausgestattet und vereint somit Vergangenheit und Gegenwart zu optimaler Funktionalität.

Die Anreise zum Veranstaltungsort erfolgt mit dem Auto aus Südwesten über die B33a, von Norden über die B 3. Parkplätze sind in unmittelbarer Nähe auf dem Forumsgelände vorhanden. Die Reithalle liegt zudem in der Nähe des Hauptbahnhofs Offenburg und kann somit auch mit Fern- und Regionalzügen erreicht werden.