Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort. More details

Museumsführung - Gästeführung - Das weiße Gold

Fritz-Hagner-Promenade 2
74906 Bad Rappenau

Tickets from €6.00 *
Concession price available

Event organiser: BTB Bad Rappenauer Touristikbetrieb GmbH, Kirchplatz 4, 74906 Bad Rappenau, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €6.00

Ermäßigter Preis

per €5.00

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Ermäßigung nur mit der Bad Rappenauer Gästekarte.
print@home

Event info

Das weiße Gold - „Salineninspektor Rosentritt erzählt…“

Salz und Sole, Salinen- und Bädergeschichte sind untrennbar mit der Entwicklung Bad Rappenaus vom Reichsritterdorf zur Kur- und Bäderstadt und schließlich zur Großen Kreisstadt verbunden. 1823 erhielt Bad Rappenau mit der Saline seinen ersten Industriebetrieb, der dann 150 Jahre lang Siedesalz (Kochsalz) herstellte. Zu verdanken hat die Stadt diesen Motor ihrer Entwicklung ihrem ersten Ehrenbürger, dem Salineninspektor Rosentritt, der 1822 die erste erfolgreiche Solebohrung im Großherzogtum Baden niederbrachte.

Auf einer unterhaltsamen Führung erzählt er über sein Lebenswerk. Zuerst geht der Weg an sein Ehrengrab auf dem städtischen Friedhof und von dort in das kleine, aber informative Museum im Fränkischen Hof, wo den Besuchern seine Erfolgsgeschichte anschaulich vor Augen steht. Nach etwa zwei Stunden endet die Führung.

Event location

Kurhaus Bad Rappenau
Fritz-Hagner-Promenade 2
74906 Bad Rappenau
Germany
Plan route
Image of the venue location

Das Soleheilbad Bad Rappenau ist der ideale Ort für die Durchführung von Veranstaltungen jeglicher Art. Sowohl für Kongresse, Seminare und Tagungen als auch als Eventlocation für Konzerte, Theateraufführungen und Comedy-Veranstaltungen ist das Kurhaus Bad Rappenau die richtige Adresse.

Ausgestattet mit einem Großen und einem Kleinen Saal, moderner Bühnentechnik, drei Konferenzräumen und einem repräsentativen Foyer bieten sich hier optimale Bedingungen. Durch die Lage im ehemaligen Landesgartenschaugelände genießen die Gäste des Kurhauses einen herrlichen Blick über den Kurparksee und die wunderschön angelegten Blumenbeete des Kurparks. Das Kurhausrestaurant mit seinen kulinarischen Genüssen, seinem schönen Biergarten sowie einer ausreichende Anzahl von Parkplätzen vervollständigen das Angebot des Hauses als attraktiven und leistungsfähigen Veranstaltungsort auch für private Feierlichkeiten.

Terms and conditions

Bitte um Beachtung der gültigen Corona-Regeln!
Bitte kommen Sie rechtzeitig. Bitte tragen Sie ggf. auch während der Veranstaltung Ihre Mund-Nasen-Maske (medizinisch oder FFP 2) und beachten Sie, dass die geltenden Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten sind. Und denken Sie daran, dass bei entsprechendem Inzidenzwert gegebenenfalls einer der 3-G-Nachweise (2 x geimpft – genesen – getestet) notwendig ist.