Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

Klangräume des Barock - Ensemble l’arte del mondo VokalOrchester NRW Werner Ehrhardt Leitung

Gustav-Heinemann-Straße 80
51377 Leverkusen

Tickets from €28.25 *
Concession price available

Event organiser: KulturStadtLev, Am Büchelter Hof 9, 51373 Leverkusen, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis extern

per €28.25

Schüler/Student (bis 27 Jahre) extern

per €15.93

Bezieher Sozialleistungen extern

per €15.93

Wehr-/Bundesfreiwilligendienst, Azubi extern

per €15.93

Ehrenamt NRW extern

per €22.09

Familienkarte Erw. extern

per €21.54

Familienkarte Schüler/Stud ext.

per €12.52

Familienkarte Ehrenamt ext.

per €17.03

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Ermäßigungen für Schüler/Studenten (bis 27 J.), Bezieher Sozialhilfeleistungen, Bufti, Azubi sowie Inhaber der Ehrenamtskarte NRW.
Familienkarte + beinhaltet mindestens 4 Karten, davon muss eine Person Erwachsen sein und eine Karte für einen Ermäßigungsberechtigten. Einlass nur zusammen.

Schwerbehinderte zahlen den vollen Eintrittspreis, Inhaber von Ausweisen mit "G" und "B" bekommen für den Begleiter eine Freikarte
print@home
Delivery by post

Event info

Klangräume des Barock

Ensemble l’arte del mondo
VokalOrchester NRW
Werner Ehrhardt Leitung

Kompositionen, Arrangements und Improvisationen von Giacomo Carissimi, Claudio Monteverdi,
Massimiliano Toni, Vokalorchester NRW, l’arte del mondo u.a.

Echo, Raumklang, Doppelchörigkeit: der Raum wird zum Instrument in der italienischen Musik um 1600. Da ist die Deklamationskunst der Florentiner Camerata, herzzerreißend und aufwühlend die Dramatik von
Claudio Monteverdi; da sind die prächtigen Oratorien Carissimis und die Stereo-Effekte der venezianischen
Doppelchörigkeit – Raum wird sinnlich und theatralisch.

L’arte del mondo und das Vokalorchester NRW bespielen Schloss Morsbroich mit Musik aus Renaissance und Frühbarock und einer kräftigen Prise Jazz – und mit vieSie machen den vertrauten Spiegelsaal als Raum neu erfahrbar und zeigen so die Vielfalt der italienischen Vokalmusik – und die Improvisationskunst zweier Ensembles!

Das Unerwartete, das Überraschende suchen, sich vom Moment mitreißen lassen – das ist die Triebfeder des VokalOrchester NRW. Das Kollektiv außergewöhnlicher Sänger*innen widmet sich eigenen Arrangements und Kompositionen, immer mit der Öffnung in die Improvisation. Profilierte Singer-Songwriter, Solist*innen und Ensemble-Profis aus Jazz und Pop, erfahrene Arrangeur*innen, EnsembleLeiter*innen und Vocal Coaches bringen ihr ganzes künstlerisches Gewicht in das Stimm-Kollektiv ein. 2018 stand das VokalOrchester NRW beim Jazz-Festival Moers erstmals auf der Bühne

Seitdem begeisterte es das Publikum auf regelmäßigen Tourneen durch NRW und bei Festivalauftritten. Neben eigenen Projekten arbeitete das Kollektiv mit Künstler*innen wie dem Trompeter und Komponisten Markus Stockhausen, dem Arrangeur Daniel Mattar oder den Bands Efterklang und Sigur Rós zusammen.

Event location

Schloss Morsbroich
Gustav-Heinemann-Straße 80
51377 Leverkusen
Germany
Plan route

Das Schloss Morsbroich in Leverkusen gilt sowohl als architektonische Augenweide sowie als kulturelles Multitalent. Spazieren Sie nach einem Abstecher im hauseigenen Museum durch das idyllische Grün der Anlage und stellen Sie sicher, abends bei einem der vielfältigen Klassik-Konzerte dabei zu sein!

Bevor der Schlossbau öffentlich zugänglich werden konnte, fungierte es als „Maison de plaisance“ des Freiherrn Ignaz Felix von Roll zu Bernau. Sein Traum war es, das ruinöse Gebäude aus dem Spätmittelalter abzureißen, es im verschnörkelten Stil des Rokoko neu aufzubauen und dem Areal einen Englischen Landschaftsgarten beizufügen. Wie so oft in der Geschichte alter Adelshäuser, wechselte die Anlage im Laufe der Jahrhunderte mehrmals die Besitzer. Seit 1945 ist es in den Händen der Stadt Leverkusen, deren emsige Mitarbeiter einen öffentlichen Ort der Kultur und Kunst im Sinne hatten. Das Museum Morsbroich beherbergt diverse Stücke moderner Kunst, wohingegen im Außenbereich eine ständige Bühne Platz für feinste Klassik-Instrumentalisten bietet.

Leverkusen liegt im Kern Nordrhein-Westfalens und zählt zu den belebtesten Städten der Region. Um zum Schloss Morsbroich im Bezirk Alkenrath zu gelangen, bietet sich besonders die Anfahrt mit dem öffentlichen Nahverkehr an. Mehrere Haltestellen sind nur 150 m weiter zu finden. Autofahrer parken auf dem angrenzenden Parkplatz.