Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.
Cancelled
Previous date:

KASALLA

Rudeldiere Europatour 2022/23  

Alter Schlachthof 35
76131 Karlsruhe

Event organiser: Kulturzentrum TOLLHAUS e.V., Alter Schlachthof 35 , 76131 Karlsruhe, Deutschland

Tickets

Die Veranstaltung ist leider abgesagt.

Event info

Kasalla geht auf „Rudeldiere“-Europatour! Nach so stillen und leeren zwei Jahren feiern die 5 Jungs von Kasalla im Herbst 2022/Frühjahr 2023 das Leben so richtig laut, die Kölner Band geht auf große Tour. Diesmal nicht nur durch die Republik, sondern durch Europa! Das Quintett hat sich in den vergangenen Jahren zu einem veritablen Zuschauermagneten entwickelt.
Nachdem die Kölner bei ihrem ersten „Ausflug nach weiter weg“ in 2014 noch in kleinen Clubs und Kneipen vor 100 bis 200 Zuschauern auftraten, kratzt die Band seit der Deutschlandtour im Frühling 2016 national regelmäßig an der Tausender-Kapazitätsgrenze. Touren im Herbst 2017 und Frühjahr 2019 führten die fünf Jungs neben bereits erspieltem Gebiet auch erstmals in die Schweiz und nach Österreich, nun kommen noch Tschechien, Belgien und die Niederlande hinzu!
27 Städte in 7 Ländern werden insgesamt angesteuert, inklusive dem traditionellem Tourabschlußkonzert in der „Stadt met K“. Mit im Gepäck die größten Hits („Stadt met K“, „Pirate“, „Mer sin Eins“) und das brandneue Studioalbum, dass im Juni 2022 zum großen Stadion-Konzert in Köln erscheinen wird.

Videos

Event location

Tollhaus Kulturzentrum e.V.
Alter Schlachthof 35
76131 Karlsruhe
Germany
Plan route
Image of the venue location

Das Tollhaus Karlsruhe ist eine der ganz besonderen Kulturinstitutionen der Region. Theater, Kabarett, Jazz, Rock und Pop finden ihren Platz auf der Bühne. Fast täglich wechselt das Programm und somit ist für jeden etwas dabei.

Angefangen hat alles mit einem kleinen Verein, der sich „Folkclub“ nannte. Doch schon damals, 1978, wollten die Veranstalter über die Folk-Grenzen hinaus. Und kurzer Hand beschloss man, den „Folkclub“ zum Kulturverein Tollhaus e.V. zu ändern. Und nicht nur der Name, sondern auch das Programm änderte sich entscheidend. Neben Folk-Konzerten gab es nun auch Theater und Kabarett zu sehen. Es folgten Jahre des Umbaus und der Vergrößerung und 1992 war es dann endlich soweit: Das Tollhaus fand sein neues Zuhause im Karlsruher Schlachthofgelände. Seither strömen 100.000 Besucher jährlich zu den Veranstaltungen und die Location erfreut sich größter Beliebtheit.

Das „Tollhaus Karlsruhe“ ist eine einmalige Lokalität und ein Muss für Kulturbegeisterte. Tolles Ambiente und ein bunt gemischtes Publikum lassen jede Veranstaltung unvergesslich werden.